"Marie Juchacz und der Gründungsgedanke der Arbeiterwohlfahrt"

Die Sozialdemokratin und Frauenrechtlerin Marie Juchacz war nicht nur die erste Frau, die nach Einführung des Frauenwahlrechts vor 100 Jahren als gewählte Abgeordnete die erste Rede in der Weimarer Nationalversammlung hielt, sie gründete auch am 13. Dezember 1919 die Arbeiterwohlfahrt.
In einem Vortrag von Katharina Rosenbaum wollen wir uns mit dem Gründungsgedanken der AWO befassen und wie AWO-Frauen die Gesellschaft verändert haben.
Veranstalter: "Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen Bremerhaven in Kooperation mit der AWO"

06.03.2019 || 17:30 - 19:00 Uhr
Eintritt frei
Um Voranmeldung an info@asf-spd-bremerhaven.de wird gebeten.

Transparente Grafik
Startseite >> Impressum >> Datenschutz >> Sitemap >> Kontakt >> Online-Katalog >> eAusleihe >> Brockhaus Enzyklopädie >> Standorte >> Bibliothek A-Z >> Veranstaltungen >> Freundeskreis >> Wir über uns >> Öffnungszeiten >> Benutzerkonto >> E-Mail-Service >> Feeds >> Links >>
del.icio.usdigg.comgoogle.comMister WongWebnewsYahooMyWebYiggIt