Die Stadtbibliothek Bremerhaven ist für alle Menschen offen und bietet freien Zugang zu Wissen, Information und Unterhaltung. Zudem ist die Bibliothek auch Aufenthalts- und Lernort. Eine Nutzung der Bestände in der Bibliothek ist ohne eine Anmeldung möglich.

AsylbewerberInnen bis zum vollendeten 25. Lebensjahr können sich kostenfrei in der Bibliothek anmelden. Bei unter 16-Jährigen wird die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten benötigt. Älteren Flüchtlingen stehen zurzeit bei einer Neuanmeldung spendenfinanzierte Lesekarten zur Verfügung, so dass auch für sie keine Jahresgebühren anfallen.
Eine Anmeldung ist jederzeit, auch bereits während des Aufenthaltes in einer Übergangseinrichtung, mit Vorlage des Aufenthaltsgestattungstitels und einem Nachweis über den konkreten Wohnort möglich.
Um die Anmeldung zu vereinfachen, hält die Bibliothek das entsprechende Formular in 11 Sprachen vor. Ein Informationsflyer in einfachem Deutsch erleichtert die Nutzung.
Die Stadtbibliothek und ihre Zweigstelle in Leherheide bieten auch Flüchtlingen und Zuwanderern ein umfangreiches Angebot.

Zentralbibliothek mit Erwachsenenabteilung und Kinderabteilung:
• Zahlreiche neue Medien zum Deutsch lernen in beiden Abteilungen, die Zeitschrift „Deutsch perfekt“ für fortgeschrittene Lerner, diverse Titel in Leichter Sprache um das Leseverständnis zu üben, Hörbücher speziell zum Üben des Hörverständnisses
• Bestandserweiterung bei fremdsprachiger Literatur (Texte in Arabisch, Englisch, Französisch, Polnisch, Russisch, Spanisch und Türkisch)
• Zwei- und mehrsprachige Kinderbücher
• Materialien und Didaktiken für haupt – und ehrenamtlich Unterrichtende
• DVDs in verschiedenen Sprachen (versch. Tonspuren)
• Kostenloses Spielen an Konsolen und mit Gesellschaftsspielen
• Abgestimmte Einführungen für Kinder und Jugendliche in Willkommenskursen und Vorbereitungsklassen,  sowie für haupt- und ehrenamtliche betreute Sprach- und Integrationskurse. Siehe: Führungen
Sprach-Café
• Kostenlose Internetnutzung  an vorhandenen PCs sowie kostenloser WLAN-Zugang
• 2 Sprachlern-Computer mit Headsets zum selbstständigen Lernen im Internet oder mit entsprechender Software
• Tablets zur Nutzung in der Bibliothek zum Lernen über Sprachlern-Apps
• Lesestart-Sets der Stiftung Lesen über betreuende SozialarbeiterInnen an Familien


Stadtteilbibliothek Leherheide:
• Zahlreiche neue Medien zum Deutsch lernen sowie zwei- und mehrsprachige Kinderbücher
• DVDs in verschiedenen Sprachen (versch. Tonspuren)
• Abgestimmte Einführungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Nach Absprache sind auch einfache Einführungen in Hocharabisch möglich. Siehe: Führungen
• Kostenlose Internetnutzung an vorhandenen PCs sowie kostenloser WLAN-Zugang

Weitere für Flüchtlinge interessante Informationen finden Sie hier:
http://www.bib-info.de/index/willkommen-in-den-bibliotheken.html

Wir bedanken uns bei unseren Spendern und Sponsoren, besonders der Bürgerstiftung Bremerhaven.
Kontakt:
• Zentralbibliothek im Hanse Carré:
Kinderabteilung: Tel.: (0471) 590-2562
Erwachsenenabteilung: Tel.: (0471) 590-2555
• Stadtteilbibliothek Leherheide: Tel.: (0471) 590-2481

Transparente Grafik
Startseite >> Impressum >> Datenschutz >> Sitemap >> Kontakt >> Online-Katalog >> eAusleihe >> Brockhaus Enzyklopädie >> Standorte >> Bibliothek A-Z >> Veranstaltungen >> Freundeskreis >> Wir über uns >> Öffnungszeiten >> Benutzerkonto >> E-Mail-Service >> Feeds >> Links >>
del.icio.usdigg.comgoogle.comMister WongWebnewsYahooMyWebYiggIt