Fernleihe - so wird's gemacht!

1. Nachdem Sie sich vergewissert haben, dass der von Ihnen gewünschte Titel in der Stadtbibliothek nicht vorhanden ist, können Sie über unseren Online-Katalog eine Fernleihbestellung aufgeben. Klicken Sie dafür auf die Schaltfläche „Fernleihanfragen“. Bitte geben Sie jeweils pro Titel und Band eine Bestellung auf.

Folgende Angaben benötigen wir bei der Bestellung von Büchern:

  • Name des Verfassers
  • Titel des Buches
  • Erscheinungsort
  • Erscheinungsjahr


Diese Angaben sind für die Bestellung von Zeitschriftenaufsätzen wichtig:

  • Zeitschriftentitel (möglichst ungekürzt)
  • Band oder Erscheinungsjahr (unbedingt notwendig)
  • Name des Aufsatzverfassers
  • Titel des Aufsatzes
  • Seitenzahlen


Im Übrigen gelten die Bestimmungen der „Ordnung des Leihverkehrs in der Bundesrepublik Deutschland (LVO)“ in der aktuellen Fassung.

2. Die Bearbeitungsgebühr für eine Fernleihbestellung beträgt zurzeit 2,50 €, unabhängig vom Erfolg einer Bestellung. Evtl. können zusätzliche Kosten für Kopien von umfangreichen Zeitschriftenaufsätzen anfallen.

3. Bei Eintreffen Ihrer Bestellung - Lieferdauer durchschnittlich 2 bis 3 Wochen - werden Sie telefonisch, per Post oder E-Mail von uns benachrichtigt.


Bitte beachten:
Was wird nicht über Fernleihe geliefert?

  • Werke, die elementare oder rein praktische Kenntnisse vermitteln (Unterhaltungs- und Hobbyliteratur, neuere Reiseführer, Sprachkurse, Kochbücher, Ratgeberliteratur u. ä.) und Werke, die nachweislich keinem wissenschaftlichen Zweck dienen (Die Fernleihe ist eine Einrichtung zur Unterstützung von Forschung und Lehre, Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie der Berufsarbeit.)
  • Im Buchhandel lieferbare Bücher, die bis zu 15 € kosten
  • DIN-Normen
  • Ganze Zeitschriften(-bände);  hier bitte ggf. Kopien der Inhaltsverzeichnisse der Bände anfordern
  • Nachschlagewerke und Loseblattausgaben (Kopien einzelner Artikel sind jedoch möglich)
  • Diplom-, Magister- und Examensarbeiten, wobei Doktorarbeiten bestellt werden können
  • Bücher und Zeitschriften, die lokal in einer öffentlich zugänglichen Bibliothek vorhanden sind
  • Vor 1800 erschienene und besonders wertvolle Werke, wobei Kopien bzw. Mikrofilme/-fiches in der Regel  bestellbar sind


Problematische Bestellungen:

  • Neuerscheinungen
  • Lehrbücher

(Diese Medien sind meist vor Ort ausgeliehen oder stehen erst gar nicht für die Fernleihe zur Verfügung.)

Für weitere Fragen stehen Ihnen die MitarbeiterInnen der Stadtbibliothek gerne zur Verfügung.

Kontakt

Sven Passarge
Tel.: (0471) 590 3042
Sven.Passarge@magistrat.bremerhaven.de

Transparente Grafik
Startseite >> Impressum >> Datenschutz >> Sitemap >> Kontakt >> Online-Katalog >> eAusleihe >> Brockhaus Enzyklopädie >> Standorte >> Bibliothek A-Z >> Veranstaltungen >> Freundeskreis >> Wir über uns >> Öffnungszeiten >> Benutzerkonto >> E-Mail-Service >> Feeds >> Links >>
del.icio.usdigg.comgoogle.comMister WongWebnewsYahooMyWebYiggIt