Mittwoch den 19.02.2020, 16:00 Uhr

Beratungscafé: "Goldgrube Heizungskeller"

Eine Veranstaltung im BiB_Treff im Wulsdorf Center (Weserstraße)

Heizen wird für Haushalte hierzulande noch teurer. Was kann man tun, damit die nächste Abrechnung keine böse Überraschung birgt? Hauseigentümerinnen und Mieter sollten versuchen, Energie einzusparen – und das gelingt sehr effektiv über die Heizungsanlage. Auch wenn die Heizung ein komplexes System mit vielen verschiedenen technischen Einzelteilen wie zum Beispiel Pumpen, Reglern und Thermostatventilen ist, lässt sich die Anlage meist mit wenig Aufwand und geringen Kosten so optimieren, dass sie weniger verbraucht. An welchen Stellschrauben es sich zu drehen lohnt wird der Referent in diesem Beratungscafé demonstrieren, er zeigt wie man z.B. die Heizung selber entlüftet, was beim Überprüfen von Thermostaten zu beachten ist oder mit welchen einfachen Maßnahmen sich Heizungsrohre dämmen lassen.
Referent: Dietmar Hellwig (Energie Experte)
Veranstalter: energiekonsens
Diese Veranstaltung ist Teil des Projektes „Bibliothek in Stadt – Stadt in Bibliothek“. Mit dem Projekt bietet die Bibliothek den Wulsdorfern einen Raum, um zusammen mit der Stadtbibliothek gemeinsame Aktivitäten durchzuführen.

19.02.2020 || 16:00 - 17:30 Uhr im BiB_Treff im Wulsdorf Center (Weserstraße)
Eintritt frei, Anmeldung erforderlich unter 0471 –590 2480 oder stadtbibliothek@magistrat.bremerhaven.de

Die Stadtbibliothek Bremerhaven gehört mit ihrem Projekt „Bibliothek in Stadt – Stadt in Bibliothek“ zu bundesweit insgesamt 16 Bibliotheken, die von der Kulturstiftung des Bundes im Fonds „hochdrei – Stadtbibliotheken verändern“ gefördert werden.

Transparente Grafik
Startseite >> Impressum >> Datenschutz >> Sitemap >> Kontakt >> Online-Katalog >> eAusleihe >> Brockhaus Enzyklopädie >> Standorte >> Bibliothek A-Z >> Veranstaltungen >> Freundeskreis >> Wir über uns >> Öffnungszeiten >> Benutzerkonto >> E-Mail-Service >> Feeds >> Links >>
del.icio.usdigg.comgoogle.comMister WongWebnewsYahooMyWebYiggIt