Mittwoch den 15.05.2019, 19:00 Uhr

ISLANDS VERGANGENHEIT UND GEGENWART - Lesung der isländischen Autoren Arthúr Bollason und Óskar Guðmundsson

Die Isländer Bollason und Guðmundsson nähern sich als Autoren ihrem Heimatlande auf verschiedene Weise. Guðmundssons Buch "Homer des Nordens" ist eine spannende Biographie des Edda-Verfassers Snorri Sturluson, des "Giganten der isländischen Literatur" des Mittelalters, der zugleich einer der mächtigsten Häuptlinge seiner Zeit war. In Bollasons Buch "ISLAND", geht es dem Autor u.a. darum zu zeigen, wie sich die Isländer Jahrhunderte lang in ihrem Kampf mit gnadenlosen Naturgewalten ihrer Insel behaupten konnten. So vermitteln beide Autoren zusammen einen durchaus spannenden und vielfältigen Einblick in das Leben der Isländer in Vergangenheit und Gegenwart.
Eine Veranstaltung mit freundlicher Unterstützung von ICELANDAIR.

15.05.2019 || 19:00 Uhr
Eintritt: frei

Transparente Grafik
Startseite >> Impressum >> Datenschutz >> Sitemap >> Kontakt >> Online-Katalog >> eAusleihe >> Brockhaus Enzyklopädie >> Standorte >> Bibliothek A-Z >> Veranstaltungen >> Freundeskreis >> Wir über uns >> Öffnungszeiten >> Benutzerkonto >> E-Mail-Service >> Feeds >> Links >>
del.icio.usdigg.comgoogle.comMister WongWebnewsYahooMyWebYiggIt