Freitag den 15.02.2019, 19:00 Uhr

tonSpur eXtra: WortMusik - Eine musikalisch-literarische „Serenade für Bläser“

Mit großer Freude präsentiert tonSpur-Initiator Norbert Duwe ein ungewöhnliches Ensemble: das „Bremer Bläserquintett“ . In ihm haben sich zusammengefunden Andreas Evers - Flöte, Burkhard Orlovsky -  Oboe, Andreas Salm - Klarinette, Julian Breen - Horn und Rainer Hory – Fagott. Alle fünf sind studierte Musiker mit unterschiedlichen Karrieren und exzellenter Spielfreude, die sie bei dieser Serenade mit Werken von Paul Hindemith, Anton Reicha, Jaques Ibert, György Ligeti, und Ferenc Farkas sowie einer Komposition des Klarinettisten Andreas Salm beweisen werden.
Norbert Duwe liest zur ausgewählten Musik passende Texte und ein weiteres Mal einige humorvolle Gedichte des Pianisten Alfred Brendel.

15.02.2019 || 19:00 Uhr
Eintritt: 8,- Euro

Transparente Grafik
Startseite >> Impressum >> Datenschutz >> Sitemap >> Kontakt >> Online-Katalog >> eAusleihe >> Brockhaus Enzyklopädie >> Standorte >> Bibliothek A-Z >> Veranstaltungen >> Freundeskreis >> Wir über uns >> Öffnungszeiten >> Benutzerkonto >> E-Mail-Service >> Feeds >> Links >>
del.icio.usdigg.comgoogle.comMister WongWebnewsYahooMyWebYiggIt