Donnerstag den 22.08.2019, 18:00 Uhr

"4 Wände. Der Traum vom Eigenheim gestern, heute. Und morgen?"

Vortrag von Dr. Michael Schimek (Cloppenburg)

15 Millionen Einfamilienhäuser stehen zwischen Alpenrand und Waterkant. Auch in Bremerhaven wird fieberhaft nach Baugrundstücken gesucht, damit die Stadt diejungen Familien nicht an den umgebenden Landkreis verliert.
Etwas mehr als ein Viertel der Deutschen wohnt in einem Einfamilienhaus, drei Viertel träumen vom eigenen Haus im Grünen. Doch was macht diese Lebensform so attraktiv, dass Familien sich für seinen Bau oder Kauf auf Jahrzehnte verschulden? Und welche gesellschaftlichen Folgen zieht es nach sich? Allein schon wegen des hohen Ressourcenverbrauchs?
Der Vortrag beleuchtet das Phänomen Einfamilienhaus vor dem Hintergrund der historischen Entwicklung aus architektonischer, gesellschaftlicher und alltagskultureller Perspektive.
Dr. Michael Schimek ist stv. Direktor des Museumsdorfes Cloppenburg und Leiter der dortigen bauhistorischen Abteilung. Zur Vorbereitung des dort aktuell gezeigten großangelegten Ausstellungsprojekts „4Wände von Familien, ihren Häusern und den Dingen drumherum“ war er als volkskundlicher Hausforscher an den interdisziplinär angelegten Forschungen rund ums Einfamilienhaus beteiligt.
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Stadtarchiv Bremerhaven

22.08.2019 || 18:00 Uhr
Eintritt frei

Transparente Grafik
Startseite >> Impressum >> Datenschutz >> Sitemap >> Kontakt >> Online-Katalog >> eAusleihe >> Brockhaus Enzyklopädie >> Standorte >> Bibliothek A-Z >> Veranstaltungen >> Freundeskreis >> Wir über uns >> Öffnungszeiten >> Benutzerkonto >> E-Mail-Service >> Feeds >> Links >>
del.icio.usdigg.comgoogle.comMister WongWebnewsYahooMyWebYiggIt