11. Literarischer Herbst: Amanda Lasker-Berlin „Elijas Lied“

Die Schwestern Elija, Loth und Noa unternehmen eine Wanderung. Lange haben sie sich nicht gesehen und auch jetzt ist eine Annäherung schwierig. Nicht nur Elijas Down-Syndrom und Loths rechtsradikale Einstellung kratzen an der Geschwister-Beziehung.
Amanda Lasker-Berlin, geboren 1994 in Essen, inszeniert und schreibt Theaterstu¨cke. »Elijas Lied« ist ihr erster Roman und nominiert für den Debütpreis der lit.COLOGNE 2020.
Moderation: Juliane Keil

22.09.2020 || 19:00 Uhr
Anmeldung mit Kontaktdaten erforderlich, Eintritt: 8,- Euro

Bitte beachten Sie: Allgemeines Schutz- und Hygienekonzept für öffentliche Veranstaltungen der Stadtbibliothek Bremerhaven

Transparente Grafik
Startseite >> Impressum >> Datenschutz >> Sitemap >> Kontakt >> Online-Katalog >> eAusleihe >> Brockhaus Enzyklopädie >> TigerBooks >> Standorte >> Bibliothek A-Z >> Veranstaltungen >> Wir über uns >> Öffnungszeiten >> Benutzerkonto >> E-Mail-Service >> Feeds >> Links >>