Geschichtenrad der Stadtbibliothek

Das Geschichtenrad der Stadtbibliothek kommt jeden Donnerstag um 13:00 Uhr nach Lehe.

Haltepunkt ist der Leher Pausenhof. Mithilfe eines Kamishibais, einem kleinen Holztheater, in das Bildkarten zur Unterstützung des Vorlesens oder Erzählens gesteckt werden, werden Kindern ab vier Jahren Geschichten vorgestellt. Damit es gemütlich wird, gibt es Sitzkissen und für den Abstand sorgen Seilkreise.
Bei schlechtem Wetter bleibt das Geschichtenrad zu Hause.
Das Geschichtenrad ist ein Lastenfahrrad, das im Rahmen des Projektes „Bibliothek in Stadt – Stadt in Bibliothek“ in allen Stadtteilen unterwegs sein soll. Im Rahmen dieses Projektes möchte die Stadtbibliothek von den Menschen der Stadt neu entdeckt werden und gemeinsam mit ihnen neue Ideen entwickeln und ausprobieren.

Das Projekt wird gefördert im Fonds „hochdrei – Stadtbibliotheken verändern“ der Kulturstiftung des Bundes.

Transparente Grafik
Startseite >> Impressum >> Datenschutz >> Sitemap >> Kontakt >> Online-Katalog >> eAusleihe >> Brockhaus Enzyklopädie >> TigerBooks >> Standorte >> Bibliothek A-Z >> Veranstaltungen >> Wir über uns >> Öffnungszeiten >> Benutzerkonto >> E-Mail-Service >> Feeds >> Links >>