Dienstag den 28.09.2021, 18:00 Uhr

„Liebe und Demenz auf der Bühne“

Fotoausstellung mit Arbeiten des Fotografen Michael Hagedorn

Die Fotoausstellung „Liebe und Demenz auf der Bühne“ zeigt Arbeiten des im Umgang mit dem Thema Demenz sehr erfahrenen Fotografen Michael Hagedorn, der als Initiator des Hamburger Vereins „Konfetti im Kopf“ selbst den gesellschaftlichen Wandel im Umgang mit dem Thema Demenz begleitet. Gezeigt werden 16 Fotos, die die Arbeit und das Ergebnis des Theaterprojektes „Füreinander-Zueinander-Ich“ des in Bremerhaven bekannten Regisseurs Erpho Bell dokumentieren, das am 28. April 2019 an der Studiobühne Münster seine Uraufführung hatte. Das Ensemble bestand aus Mitgliedern der Gruppe „Meine Demenz und wir – Jungerkrankte und ihre Partner“, die als regelmäßiges Angebot im Clemens-Wallrath-Haus der Alexianer in Münster besteht. Eingebunden in die Ausstellung sind Interviews mit den Akteuren über ihr Kennenlernen, die über das eigene Handy oder über ein Leihgerät vor Ort abrufbar sind.
Ausstellungseröffnung: 28. September 2021 || 18.00 Uhr
Mit Uwe Parpart (Stadtrat für Soziales) und Thilo Kelling (Vorsitzender des Vereins SOLIDAR).
Als Auftakt für die Ausstellung „Liebe und Demenz auf der Bühne“ wird der Verein SOLIDAR mit Unterstützung der Stadt Bremerhaven die Initiative „Demenz und wir – zusammen leben in Bremerhaven 2021 und 2022“ vorstellen.
Eintritt frei

28.09. - 30.10.2021 || Zu sehen während der Öffnungszeiten der Stadtbibliothek

Transparente Grafik
Startseite >> Impressum >> Datenschutz >> Sitemap >> Kontakt >> Online-Katalog >> eAusleihe >> Munzinger/Naxos/Duden >> Brockhaus Enzyklopädie >> TigerBooks >> Standorte >> Bibliothek A-Z >> Veranstaltungen >> Wir über uns >> Öffnungszeiten >> Benutzerkonto >> E-Mail-Service >> Feeds >> Links >>